August-Update Live für Galaxy Note 20 in den USA

Samsung hat den Android-Sicherheitspatch für August 2022 für die Galaxy Note 20-Serie veröffentlicht. In den USA hat der Rollout begonnen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Update für entsperrte Einheiten der Telefone verfügbar. Die Carrier-Locked-Pendants sollten sich in den kommenden Tagen der Party anschließen. Internationale Versionen der letzten Note-Telefone sollten ebenfalls bald das August-SMR (Security Maintenance Release) erhalten.

Laut SamMobile kommt das neueste Sicherheitsupdate für das entsperrte Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra in den USA mit der Firmware-Version N98xU1UEU2FVG5. Es bringt wahrscheinlich nur die neuesten Sicherheitslückenkorrekturen. Es kann einige Stabilitätsverbesserungen geben, aber erwarten Sie keine großen neuen Funktionen oder Änderungen für Benutzer.

Was den Inhalt des August-SMR betrifft, muss Samsung den Patch noch detailliert beschreiben. Sie können davon ausgehen, dass die neueste Version mehrere Dutzend Schwachstellen beheben wird, die im Android-Betriebssystem gefunden wurden, sowie andere Probleme, die spezifisch für die Galaxy-Smartphones und -Tablets der koreanischen Firma sind. Wir werden den Inhalt des Patches detailliert beschreiben, sobald das Unternehmen das aktualisierte Sicherheitsbulletin veröffentlicht hat.

Wenn Sie entweder das Galaxy Note 20 oder das Galaxy Note 20 Ultra verwenden, das in den USA freigeschaltet ist, sollte das August-Update jetzt jederzeit auf Ihrem Telefon erscheinen, falls dies noch nicht geschehen ist. Sie werden benachrichtigt und aufgefordert, das neue Softwarepaket Over-the-Air (OTA) herunterzuladen, sobald es verfügbar ist. Sie können auch nach Updates suchen, indem Sie auf Ihrem Telefon zu Einstellungen > Software-Update navigieren und auf Herunterladen und installieren tippen. Benutzer von Carrier-Locked-Geräten in den USA sowie in anderen Regionen müssen noch einige Tage warten, um den neuesten Sicherheitspatch zu erhalten.

Ein weiteres Samsung Galaxy erhält das August-Sicherheitsupdate

Samsung war der erste Android-OEM, der das Sicherheitsupdate dieses Monats ausrollte. Nun, das fühlt sich an, als würden wir uns immer wieder wiederholen. Das liegt daran, dass die Koreaner seit fast zwei Jahren als erste einen neuen Sicherheitspatch erhalten. Es hat jede andere Marke, einschließlich Google, mit dem Tempo beschämt, mit dem es diese monatlichen Updates veröffentlicht.

Das August-SMR wurde vor ein paar Tagen eingeführt, und wir haben bereits gesehen, wie Samsung es auf das Galaxy S22, Galaxy S21, Galaxy S20, Galaxy Z Flip 5G und jetzt auf die Galaxy Note 20-Serie übertragen hat. Weitere berechtigte Galaxy-Geräte werden in den kommenden Tagen an der Party teilnehmen. Bleiben Sie dran für Details zum August-Sicherheitsupdate für andere Samsung-Smartphones und -Tablets.