So wechseln Sie zwischen Stable-, Beta- und Dev-Kanälen

Chromebooks haben seit ihrer Einführung viele Funktionen hinzugefügt und es werden ständig weitere hinzugefügt. Die besten Chromebooks kombinieren großartige Hardware mit neuen Funktionen, um ein fantastisches Computererlebnis zu schaffen. Für diejenigen, die die neuesten Funktionen frühzeitig ausprobieren möchten, ist ein Wechsel Ihres Chrome OS-Kanals möglicherweise das Richtige für Sie.

Sehen wir uns die verfügbaren Chrome OS-Kanäle an und erfahren, wie Sie Ihren Chrome OS-Kanal ändern.

Welche verschiedenen Chrome OS-Kanäle gibt es?

Chrome OS bietet drei Kanäle: Stable, Beta und Dev. Der stabile Kanal ist der normale Chrome OS-Kanal, den die meisten Leute verwenden. Das Chrome OS-Team von Google hat alle Funktionen auf diesem Kanal getestet. Es ist auch der beste Kanal, um Probleme mit Ihrem Gerät zu minimieren. Größere Updates kommen ungefähr alle vier Wochen auf diesen Kanal, und kleinere Änderungen kommen alle zwei bis drei Wochen.

ANDROIDPOLIZEI-VIDEO DES TAGES

Der Beta-Kanal ist der nächste Schritt nach oben. Dieser Kanal wird über kommende Funktionen verfügen, bevor das Chrome OS-Team sie überprüft. Wenn Sie Funktionen vor der breiten Öffentlichkeit ausprobieren möchten, aber den sichersten Weg dafür suchen, ist der Beta-Kanal genau das Richtige für Sie. Der Beta-Kanal erhält alle vier Wochen größere Updates, und Updates kommen mehr als einen Monat, bevor die Funktionen in den Stable-Kanal gehen.

Der letzte und am wenigsten stabile Kanal ist der Dev-Kanal. Der Dev-Kanal ist der beste Weg, um die neuesten Chrome OS-Funktionen so schnell wie möglich auszuprobieren. Dieser Kanal weist viele Fehler auf, bringt aber neue Funktionen am schnellsten heraus. Updates erscheinen ein- oder zweimal pro Woche, um neue Funktionen hinzuzufügen und Fehler zu beheben.

Nachdem wir uns nun die verfügbaren Kanäle angesehen haben, sehen wir uns an, wie Sie sehen können, auf welchem ​​Kanal Sie sich befinden.

So überprüfen Sie, auf welchem ​​Chrome OS-Kanal Sie sich befinden

Bevor Sie sich entscheiden, den Kanal zu wechseln, kann es hilfreich sein, zu sehen, auf welchem ​​Kanal Sie sich gerade befinden.

Öffnen Sie die Einstellungen-App. Wählen Sie auf der linken Seite Über ChromeOS aus. Tippen Sie auf Zusätzliche Details. Im Kanalbereich wird angezeigt, in welchem ​​Kanal Sie sich befinden.

Nachdem Sie nun wissen, auf welchem ​​Kanal Sie sich befinden, sehen wir uns an, wie Sie Ihren Kanal ändern können.

So ändern Sie Ihren Chrome OS-Kanal

Egal, ob Sie neue Funktionen ausprobieren oder zu einem stabileren Erlebnis wechseln möchten, das Wechseln der Kanäle ist einfach.

Starten Sie die Einstellungen-App. Tippen Sie unten links auf Über ChromeOS. Wählen Sie Zusätzliche Details aus. Drücken Sie die Taste Kanal wechseln. Wählen Sie den Kanal aus, zu dem Sie wechseln möchten. Klicken Sie auf Kanal wechseln.

Wenn Sie vom stabilen Kanal wechseln, lädt Ihr Chromebook ein Update herunter und startet neu, um es zu installieren.

Wenn Sie vom Beta- oder Dev-Kanal wechseln, ist der Vorgang etwas komplizierter. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Daten gesichert haben, bevor Sie diesen Kanalwechsel einleiten. Um zu einem stabileren Kanal zu wechseln, muss Ihr Chromebook einem Powerwash unterzogen werden, der alle Daten auf dem Gerät löscht. Sobald dieser Powerwash abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät mit dem installierten Update neu gestartet.

Sie sind jetzt bereit, diese neuen Funktionen auszuprobieren oder ein stabileres Computererlebnis zu haben.

Es ist Zeit, den (ChromeOS)-Kanal zu ändern

Kanäle ermöglichen Chrome OS-Benutzern, das gewünschte Chromebook-Erlebnis zu haben. Benutzer können neue Funktionen frühzeitig ausprobieren oder ein möglichst stabiles Erlebnis haben. Wenn Sie einen Kanal gefunden haben, der Ihnen gefällt, kann es hilfreich sein, zu prüfen, ob Ihr Chromebook über Updates verfügt.