Gerüchte, Leaks und was wir sehen wollen

Kaitlyn Cimino / Android Authority

Update: 2. August 2022 (02:35 Uhr ET): Wir haben diesen Hub aktualisiert, um mehr Renderings einzuschließen, die die Samsung Galaxy Watch 5 und Watch 5 Pro zeigen.

Originalartikel: Die Samsung Galaxy Watch 4 hat die Messlatte für Wear OS-Geräte erfolgreich höher gelegt. Es führte sogar Wear OS 3 ein (und monopolisierte) und hielt Samsung monatelang vor der Konkurrenz. Das Gerät erreicht jedoch das Ende seines Ruhms, da sich das Rampenlicht der nächsten Generation zuwendet. Gerüchte und Spekulationen deuten darauf hin, dass die Galaxy Watch 5 auf dem Weg ist und einige große Verbesserungen bringen könnte.

Siehe auch: Alles, was Sie über die Samsung Galaxy Watch-Serie wissen müssen

Wird es eine Galaxy Watch 5 geben?

In dieser Zwielichtzone eines Jahres mag es wie gestern erscheinen, dass Samsungs aktuelle Flaggschiff-Smartwatch eingetroffen ist. Tatsächlich steht die Markteinführung der nächsten Generation bereits vor der Tür. Eine Reihe von Lecks hat im Wesentlichen bestätigt, dass eine Galaxy Watch 5 in Arbeit ist. Die eigentliche Frage ist, wie das Unternehmen an den Erfolg seiner vorherigen Generation anknüpfen wird und welche Innovationen Samsung geplant hat, um der Kurve voraus zu bleiben.

Wann wird das Erscheinungsdatum der Galaxy Watch 5 sein?

Kaitlyn Cimino / Android Authority

Samsung Galaxy Watch 4

Frühere Generationen der Galaxy Watch-Linie sind jedes Jahr im August angekommen. 2019 bekamen wir eher die Galaxy Watch Active 2 als einen direkten Nachfolger der Galaxy Watch. Im Jahr 2020 kehrte Samsung jedoch mit der Galaxy Watch 3 zu seinem Starttermin im August zurück.

Samsung hat inzwischen für den 10. August ein Unpacked-Event für seine neuen Foldables angekündigt. Aber Leaker Jon Prosser hat zuvor genau über dieses Datum berichtet und damals auch behauptet, dass die Uhren am selben Datum enthüllt würden. Er behauptete weiter, dass die Uhren ab dem 26. August in den Verkauf gehen würden.

Kaitlyn Cimino / Android Authority

Es wurde bereits viel darüber spekuliert, was wir von der nächsten Galaxy Watch erwarten können, und wir haben keinen Zweifel daran, dass weitere Lecks und Gerüchte auftauchen. Wir werden diese Berichterstattung auf dem neuesten Stand halten, sobald wir mehr erfahren.

Entwurf

Wir haben den zweigleisigen Ansatz der Samsung Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic geliebt. Glücklicherweise deuten Lecks darauf hin, dass die nächste Generation auch mehrere Modelle sehen wird. Bisher waren die Einzelheiten etwas verworren, wobei frühe Gerüchte zwei bis drei Modelle vermuten ließen.

Ursprünglich schlug SamMobile vor, dass die Samsung Galaxy Watch 5 die Classic-Version der Linie nixen und stattdessen zwei Modelle anbieten würde: eine Galaxy Watch 5 und eine Galaxy Watch 5 Pro. Etwa zwei Wochen später berichtete GalaxyClub von seiner Entdeckung, dass Samsung drei Versionen des Geräts unter verschiedenen Iterationen des Codenamens „Heart“ entwickelt. Dazu gehören Heart-S, eine 40-mm- oder 42-mm-Version mit der Modellnummer SM-R90x, Heart-L, eine größere 44-mm- oder 46-mm-Version mit der Modellnummer SM-R91x, und Heart-Pro, eine Single-Size-Version mit der Modellnummer SM- R92x. Diese codierten Projekte bestätigen scheinbar, dass ein Pro-Modell sowie zwei weitere Modelle auf dem Tisch liegen.

Allerdings hat Samsung kürzlich ein neues Beta-Update für seine Health-App veröffentlicht, das Unterstützung für die Modelle Galaxy Watch 5 und Watch 5 Pro hinzufügt. Insbesondere erwähnte das Update keine Unterstützung für ein Classic-Modell, was darauf hindeutet, dass Samsung es dieses Mal tatsächlich überspringen könnte. Es könnte aber auch sein, dass Samsung einfach aus Versehen vergessen hat, den Support für die Galaxy Watch 5 Classic zu erwähnen.

In der Zwischenzeit gab es Gerüchte darüber, was die Galaxy Watch 5 Pro zu einem „Profi“ machen könnte, aber wir hoffen, gehobene Designmerkmale und High-End-Materialien wie die der 4 Classic zu sehen. Frühe Gerüchte über die Galaxy Watch 5 Pro deuteten auch auf einen viel größeren Akku hin, was jedoch noch nicht verifiziert wurde.

Evan Blass, auf Twitter als Evleaks bekannt, hat möglicherweise mehr Einblicke zu bieten. Ein aktuelles Leck von Blass enthält einen Screenshot des Codes, einschließlich der oben erwähnten Codenamen und der Eigennamen für die potenzielle Samsung Galaxy Watch 5-Reihe. Es schlägt auch Farben vor, die wir für jedes Modell erwarten können.

Die Galaxy Watch 5, in kleinen und großen Modellen mit den Codenamen Heart-S und Heart-L, ist in Silber oder Graphit aufgeführt. Das Heart-S oder kleine Modell sieht so aus, als wäre es auch in Pink Gold erhältlich. Das Heart-L oder große Modell sieht so aus, als wäre es in Sapphire erhältlich. Schließlich wird ein Pro-Modell, das im Code als „Project X“ aufgeführt ist, in grauem Titan oder schwarzem Titan erhältlich sein.

Wir haben uns am 7. Juli mit freundlicher Genehmigung von 91mobiles einen umfassenden Überblick über die Galaxy Watch 5 und die Galaxy Watch 5 Pro verschafft. Beginnend mit der Standarduhr wird angenommen, dass es sich um eine Fortsetzung der Standard-Galaxy Watch 4 handelt. Sehen Sie sich das 360-Grad-Rendering unten an.

91mobiles hat auch ein 360-Grad-Rendering der Galaxy Watch 5 Pro gepostet, das das größere Gerät in seiner ganzen Pracht zeigt. Das können Sie unten einsehen.

Unnötig zu erwähnen, dass wir jetzt eine großartige Vorstellung davon haben, wie die beiden Uhren vor dem erwarteten Starttermin aussehen werden. Das Outlet veröffentlichte auch ein paar weitere GIFs, die die Wearables in verschiedenen Farben zeigen.

Als ob das nicht genug wäre, würden Blass und 91mobiles am 30. Juli eine umfassende Galerie von Watch 5- und Watch 5 Pro-Renderings veröffentlichen, die die Designs und Farbvarianten im Prozess zeigen. Überprüfen Sie sie unten.

Ein neuer, aber unbestätigter Bericht von 9to5Google behauptet, Informationen zu den Farben für die Smartwatches zu haben. Es heißt, dass die 40-mm-Galaxy Watch 5 die Farboptionen Gold, Grau und Silber haben wird, während die 44-mm-Version in Blau, Grau und Silber veröffentlicht wird. Die Galaxy Watch 5 Pro wird Berichten zufolge schwarze und graue Farben zur Auswahl haben.

Längere Akkulaufzeit

Kaitlyn Cimino / Android Authority

Glücklicherweise deuten Lecks darauf hin, dass eine Erhöhung der Akkulaufzeit bevorstehen könnte. Sicher, der Akku der Galaxy Watch 4 hat Apple geschlagen, aber wenn Konkurrenten wie Fitbit und Garmin Geräte mit wochenlanger Akkulaufzeit anbieten, sind 40 Stunden etwas schwer zu schlucken.

Wenn Samsung die Akkukapazität der Galaxy Watch 5 wie gemunkelt auf 276 mAh erhöht, sollten Benutzer mit einer längeren Nutzungsdauer zwischen den Ladevorgängen rechnen. Allerdings beeinflussen andere Faktoren die Akkulaufzeit, einschließlich der Bildschirmauflösung, sodass noch nicht gesagt werden kann, ob wir die Erhöhung direkt spüren werden.

Nachdem die neue Galaxy-Reihe Mitte Juni die FCC passiert hat, haben wir erfahren, dass die Uhren mit 10W Wireless Charging Support landen sollen. Beachten Sie jedoch, dass frühere Galaxy-Uhren auch das kabellose Laden unterstützten, jedoch nur mit bestimmten Pads. Wir wissen immer noch nicht, ob die Galaxy Watch 5-Serie das Laden von allen Pads unterstützen würde.

Weiterführende Literatur: Es ist höchste Zeit, dass Smartwatch-Käufer eine Woche Akku fordern

Körpertemperatursensor

Kaitlyn Cimino / Android Authority

Gerüchte über kommende Wearables sind nicht immer zutreffend, aber in diesem Fall drücken wir die Daumen: Die Samsung Galaxy Watch 5 wird möglicherweise auch eine Thermometerfunktion einführen. Laut ETNews wäre diese Funktion nicht nur nützlich, um frühe Anzeichen von COVID-19 zu erkennen, sondern auch für Frauen, die ihre Zyklen verfolgen.

Leider hat die vertrauenswürdige Ressource Ming-Chi Kuo einige Zweifel an der Plausibilität geäußert, dass Samsung diesen Sensor für den Start bereit macht. Er gibt an, dass Algorithmusbeschränkungen es wahrscheinlich vorerst in den Regalen halten werden. Das wäre sicherlich enttäuschend, aber an diesem Punkt ist es zu unsicher, um zu sagen, dass die Möglichkeit ruhen sollte.

Siehe auch: Die besten Smartwatches für Frauen

Verbesserte Software?

Tippgeber Evan Blass hat am 30. Juni auch Screenshots von Wear OS 3.5 und One UI Watch 4.5 gepostet (siehe oben). Die Bilder zeigen Funktionen wie die Möglichkeit, den Ton für die Links/Rechts-Balance anzupassen, neue Sichtbarkeitsverbesserungen, Talkback-Funktionalität und Dual-SIM-Unterstützung.

Wir vermuten, dass die neue Software auch auf die Galaxy Watch 5-Serie zusteuert. Wir hoffen, dass diese Verbesserungen auch für die Galaxy Watch 4-Reihe gelten.

Wie hoch wird der Preis der Samsung Galaxy Watch 5 sein?

Kaitlyn Cimino / Android Authority

Galaxy Watch: 329 $ Galaxy Watch 3: 399 $ Galaxy Watch 4: 249 $ Galaxy Watch 4 Classic: 349 $

Die obigen Werte spiegeln den Startpreis für jede vorherige Generation der Galaxy Watch bei ihrer Markteinführung wider. Abhängig von der Größe und den von den Benutzern ausgewählten LTE-Funktionen stiegen die Preise von da an.

Angesichts der Inflation und der Pro-Modelle ist es schwer vorherzusagen, wo die Galaxy Watch 5 klingeln wird. Laut einem Leck des WinFuture-Journalisten Roland Quandt wird die Basisvariante der Galaxy Watch 5 in der 40-mm-Gehäusegröße 300 Euro kosten, was umgerechnet etwa 315 US-Dollar entspricht. Das größere Modell kostet 350 Euro oder etwa 367 US-Dollar. Quandt schlägt auch vor, dass LTE-Modelle dieser Modelle 350 € (oder etwa 367 $) und 400 € (oder etwa 420 $) kosten werden.

Schließlich hat Quandt auch Preise für die Galaxy Watch 5 Pro geleakt. Laut dem Leck kostet das Bluetooth-Modell 490 Euro oder etwa 514 US-Dollar, während die LTE-Variante den Käufern 490 Euro (oder etwa 567 US-Dollar) kosten wird. Diese Preise können weltweit aufgrund von Steuern und Umrechnungen variieren. Es ist jedoch ziemlich sicher anzunehmen, dass die Galaxy Watch 5-Reihe teuer sein wird.

DealnTech stieß am 22. Juli auch auf Preislisten der Galaxy Watch 5-Serie von einem ungenannten Einzelhändler. Die Listen deuten auf einen Startpreis von 259,98 € (ca. ~$293). Die Galaxy Watch 5 Pro ist bei 430,89 € (~ 439 $) gelistet. Dies deutet auf eine günstigere Preisgestaltung als die Behauptung von WinFuture hin. Dabei würden wir aufgrund seiner historischen Genauigkeit für Lecks und der Möglichkeit, dass die Einzelhändlerlisten nur Platzhalter sind, immer noch zu WinFuture tendieren.

Was wir sehen wollen

Kaitlyn Cimino / Android Authority

Es gibt noch ein paar andere Änderungen, von denen wir hoffen, dass Samsung sie in die neue Aufstellung bringt. Dazu kommen eine längere Akkulaufzeit (und schnelleres Aufladen) sowie einige der oben diskutierten Gerüchte über Verbesserungen.

Weniger Exklusivität

Jimmy Westenberg / Android Authority

Sowohl ältere Wear OS-Uhren als auch frühere Generationen der Galaxy Watch funktionierten mit iPhones, aber die Galaxy Watch 4 sprang vom Schiff. Wir wissen, dass sich die meisten Apple-Benutzer sowieso für die Apple Watch 7 entscheiden werden, aber wer mag keine Optionen?

Unglücklicher ist, dass einige der aufregendsten Gesundheits-Tracking-Funktionen des Geräts nur funktionieren, wenn es mit einem Samsung-Smartphone gekoppelt ist. Andere Android-Benutzer haben keinen Zugriff auf das EKG, was die Samsung Health Monitor-App erfordert. Blutdruckmessungen sind auch exklusiv für Samsung-Smartphones. Wir hoffen, eine Galaxy Watch 5 mit Tools zu sehen, auf die alle Android-Benutzer zugreifen können. Wenn es nicht zu weit hergeholt ist, nehmen wir gerne auch iPhone-Nutzer auf.

Weiterlesen: Die besten Android-Handys, die Sie kaufen können

Weitere Samsung Galaxy Watch 5-Stile

Jimmy Westenberg / Android Authority

Wir wären definitiv an Bord für die oben gemunkelte Multi-Modell-Verfügbarkeit. Wir würden jedoch auch gerne mehr Bandstile und kräftigere Farben von der Firma sehen. Bänder von Drittanbietern bieten Benutzern alle Optionen von Metall und Leder bis hin zu Nylon und Harz. Zum Glück sind diese oft recht erschwinglich. Wir hoffen auch definitiv auf eine Bandkompatibilität zwischen der Galaxy Watch 4 und 5, denn wir sind gut bestückt.

Es würde jedoch Spaß machen, aufregendere Out-of-the-Box-Looks zu sehen, einschließlich zusätzlicher Gehäusefarben. Ist es zu viel verlangt, dass kleinere Handgelenke zumindest die gleiche grüne Option bekommen wie große Handgelenke? Basierend auf den Farben, die von Evleaks wie oben besprochen aufgezeigt wurden, sieht es nicht vielversprechend aus.

Welches Upgrade würdet ihr am liebsten auf der Samsung Galaxy Watch 5 sehen?

1259 Stimmen

Bessere Akkulaufzeit

71%

Temperaturfunktion

13%

Breitere Kompatibilität

10%

Mehr Farben und Stile

6%

Das waren alle Dinge, die wir auf der Samsung Galaxy Watch 5 sehen möchten, aber was sind einige Ihrer Erwartungen? Schreiben Sie uns eine Zeile in den Kommentarbereich. Nehmen Sie auch an unserer Umfrage oben teil, um uns mitzuteilen, welches Upgrade für Sie am wichtigsten ist.

Kommentare