Samsung Galaxy Z Flip 4 Vorschau: Erscheinungsdatum, Spezifikationen, Preis

Das Samsung Galaxy Z Flip 4 ist eines von zwei faltbaren Smartphones von Samsung. Dieses Mobilteil wird voraussichtlich zusammen mit dem Galaxy Z Fold 4 auf den Markt kommen. Im Gegensatz zum Galaxy Z Fold 4 wird das Z Flip 4 ein faltbares Clamshell-Smartphone sein. Es wird erwartet, dass es im Vergleich zu seinem Vorgänger einige Upgrades enthält, aber seine allgemeine Designsprache wird ähnlich sein. Beide Telefone werden voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen, dazu später mehr.

Das Galaxy Z Flip 3 war ein ziemlich beliebtes Smartphone für Samsung, und das Z Flip 4 wird voraussichtlich eine raffiniertere Version davon sein. In diesem Artikel werden wir über verschiedene Aspekte des Geräts sprechen, da bisher ziemlich viele Informationen aufgetaucht sind. Dies ist eine Art Vorschauartikel zum Galaxy Z Flip 4, der auf Gerüchten und Leaks basiert. Davon abgesehen, fangen wir an.

Dieser Artikel wird regelmäßig mit neuen Informationen zum Samsung Galaxy Z Flip 4 (dies ist ein Vorschauartikel) aktualisiert – sowohl offizielle Teaser als auch glaubwürdige Leaks, Gerüchte und Insider-Behauptungen – sobald sie im Vorfeld der Veröffentlichung von verfügbar sind das kommende Android-Smartphone. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 1. August 2022.

Das Galaxy Z Flip 4 bietet ein etwas anderes Design mit flachen Seiten

Das Samsung Galaxy Z Flip 4 wird seinem Vorgänger etwas ähnlich sehen, jedoch mit einigen Änderungen. Seine CAD-basierten Renderings und realen Bilder sind bereits aufgetaucht (beide Lecks werden in den Galerien unten gezeigt), sodass wir genau wissen, was uns erwartet. Darüber hinaus erschienen auch offiziell aussehende Renderings in mehreren Farben. Dank flacher Seiten wird es etwas quadratischer als sein Vorgänger. Samsung wird in dieser Hinsicht eine ähnliche Änderung vornehmen wie bei seiner Galaxy S22-Serie. Das Galaxy Z Fold 4 erhält die gleiche Änderung, um das Design konsistent zu machen.

Galaxy Z Flip 4 CAD-basierte Renderings:

Wir werden immer noch das zweifarbige Design auf der Rückseite erhalten, da der Teil, in dem sich die Kameras und das sekundäre Display befinden, schwarz sein wird. Ein seitlicher Fingerabdruckscanner wird wieder Teil des Pakets sein und gleichzeitig als Einschalt-/Sperrschlüssel dienen. Die Lauter- und Leiser-Tasten befinden sich ebenfalls auf der rechten Seite. Ein Typ-C-USB-Anschluss befindet sich zusammen mit dem Hauptlautsprecher an der Unterseite des Telefons.

Bilder aus dem echten Leben des Galaxy Z Flip 4:

Es ist erwähnenswert, dass das Galaxy Z Flip 4 ein schmaleres Scharnier bieten wird als sein Vorgänger, was vom Design her eine gute Sache ist. Die Displayfalte des Telefons tauchte ebenfalls auf und zeigte uns, dass sie weniger sichtbar sein wird als beim Z Flip 3.

Galaxy Z Flip 4 rendert:

Beachten Sie, dass die maßgeschneiderte Edition des Geräts möglicherweise in über 1.000 Farbkombinationen erhältlich ist.

Auf der Rückseite bekommt ihr wieder zwei Kameras

Zwei Kameras werden auf der Rückseite enthalten sein und wieder vertikal ausgerichtet sein. Darunter befindet sich ein LED-Blitz. Neben diesen Kameras erhalten Sie die sekundäre Anzeige. Das Telefon wird aus Metall und Glas bestehen, während es etwas kleiner sein wird als sein Vorgänger. Es wird etwas kürzer, schmaler und etwas dicker. Der Unterschied wird jedoch in allen Kategorien nahezu vernachlässigbar sein. Das Galaxy Z Flip 4 misst 165,1 x 71,9 x 7,2 mm im Vergleich zu den 166 x 72,2 x 6,9 mm des Galaxy Z Flip 3.

Wir erwarten auch, dass hier ein anderes Scharnier implementiert wird, um die Falte auf dem Display des Telefons zu verringern. Wir sind uns aber noch nicht sicher, ob es kommt. Sie können übrigens erwarten, dass es wasserdicht ist.

Die offiziellen Fälle tauchten ebenfalls auf

Sogar die offiziellen Fälle des Telefons erschienen vor dem Start, nun ja, einige von ihnen. Sie können sie sich in der Galerie unten ansehen.

Der Snapdragon 8 Gen 1+ soll Samsungs neuestes Clamshell-Foldable befeuern

Das Galaxy Z Flip 4 wird natürlich mit verbesserten Einbauten ausgeliefert, und seine Spezifikationen sind bereits durchgesickert. Der Snapdragon 8 Gen 1+ soll dieses Mobilteil antreiben. Das ist Qualcomms aktualisierter Snapdragon 8 Gen 1, hergestellt von TSMC. Es bietet eine etwas bessere Leistung und einen besseren Batterieverbrauch. Obendrein kannst du dich auch über eine bessere Thermik freuen. Es wird wahrscheinlich 8 GB LPDDR5-RAM verwenden und in den Speicheroptionen 128 GB und 256 GB (UFS 3.1) erhältlich sein. Das 512-GB-Speichermodell wurde ebenfalls gemunkelt, und eine koreanische Agentur bestätigte im Grunde, dass es kommt. Bedeutet das, dass die Speichervariante mit 128 GB möglicherweise nicht verfügbar ist? Nun, das ist unwahrscheinlich, wir werden wahrscheinlich alle drei bekommen.

Das Cover-Display wird größer sein

Was ist mit seinen Displays? Basierend auf den bisherigen Informationen wird das Hauptdisplay die gleiche Größe behalten, aber das Cover-Display wird größer sein. Sein Cover-Display soll „mindestens 2 Zoll groß“ sein, während das Panel des Z Flip 3 1,9 Zoll misst. Das Cover-Display soll 2,1 Zoll messen. In Bezug auf das Hauptpanel können Sie mit einem 6,7-Zoll-Display rechnen. Es wird wahrscheinlich eine FullHD + -Auflösung mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bieten. Ja, es wird ein AMOLED-Panel sein. Das sekundäre Display wird ebenfalls ein OLED-Panel verwenden, aber es wird wahrscheinlich ein 60-Hz-Display sein. Beide Platten werden flach sein.

Ein größerer Akku kommt auch

Das Samsung Galaxy Z Flip 4 wird voraussichtlich einen 3.700-mAh-Akku verwenden. Das ist ein beachtliches Upgrade gegenüber einem 3.300-mAh-Akku, der im Vorgänger enthalten ist. Diese Information ist übrigens ziemlich genau, da sich ein seriöser Tippgeber ganz sicher zu sein scheint. Was ist mit dem Aufladen? Nun, Sie können in dieser Hinsicht eine Verbesserung erwarten. Das Galaxy Z Flip 4 soll 25 W Schnellladung bieten, verbessert gegenüber 15 W beim Z Flip 3. In Bezug auf das kabellose Laden können Sie mit 10 W Unterstützung rechnen.

Das Z Flip 4 soll insgesamt drei Kameras enthalten

Das Galaxy Z Flip 4 wird drei Kameras enthalten, von denen zwei auf der Rückseite platziert werden. Das Gerät verfügt über zwei 12-Megapixel-Kameras auf der Rückseite. Bei diesen beiden Einheiten handelt es sich um Weitwinkel- (Hauptkamera) und Ultraweitwinkelkameras. Eine einzelne Kamera befindet sich auf dem Hauptdisplay (Lochloch) und ist als 10-Megapixel-Kamera ausgelegt.

Das Galaxy Z Flip 4 soll im August auf den Markt kommen

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 kam im August letzten Jahres an, und sein Nachfolger wird wahrscheinlich ebenfalls im August auf den Markt kommen. Mitte Mai wurde berichtet, dass die Produktion von Teilen für das Galaxy Z Flip 4 angelaufen sei. Samsung plant angeblich, im Juni oder spätestens im Juli mit der Massenproduktion des Galaxy Z Flip 4 zu beginnen. Das deutet definitiv auf die Markteinführung des neuen Clamshell-Foldable des Unternehmens im August hin.

Darüber hinaus sagte ein bekannter Tippgeber, dass das Galaxy Z Flip 4 am 10. August vorbestellt werden wird. Dann wird wahrscheinlich auch das Launch-Event stattfinden. Das Gerät soll übrigens am 26. August in den Handel kommen. Evan Blass bestätigte im Grunde auch dieses Datum. Das Galaxy Z Flip 4 wird angeblich in 9 Farboptionen auf den Markt kommen. Die Farben Schwarz/Grün/Grün, Gold, Gold/Gelb/Weiß, Gold/Gelb/Gelb, Grau, Hellblau, Lila, Silber/Marine/Marine und Silber/Weiß/Weiß wurden erwähnt. Samsung wird natürlich ausgefallene Namen dafür haben.

Sein Preis ist dank widersprüchlicher Berichte ein Rätsel

Die Farboptionen des Galaxy Z Flip 4 wurden ebenfalls bereits enthüllt. Das Gerät wird in den Farboptionen Gold, Grau, Hellblau und Hellviolett geliefert. Samsung wird natürlich zweifellos ausgefallene Namen für diese Farbvarianten haben. Aber was ist mit dem Preis? Nun, ein bekannter Analyst deutete an, dass sowohl das Galaxy Z Flip 4 als auch das Z Fold 4 im Vergleich zu ihren Vorgängern Preissenkungen erhalten könnten. Wir hoffen, dass das passieren wird. Zur Erinnerung: Das Galaxy Z Flip 3 hatte bei der Markteinführung einen Preis von 1.000 US-Dollar.

Ein anderer Bericht deutet darauf hin, dass das Telefon mehr kosten könnte, als wir denken. Das Galaxy Z Flip 4 soll in Europa bei 1.080 € für die 128-GB-Speicheroption beginnen. Das Galaxy Z Flip 3 startete dagegen bei 1.040 Euro.