Wann wird mein Telefon das Android 13-Update erhalten?

Wird sich Android 13 mit einem der frühesten Versionssprünge in der jüngsten Vergangenheit beeilen, auf Ihr Gerät zu gelangen?

Android 13 ist möglicherweise nicht so ein Blockbuster eines Updates wie Android 12. Dennoch sollte es den neuesten Elementen des letzten Jahres eine dringend benötigte Welle an Stabilität und Verfeinerung verleihen und gleichzeitig haarsträubende Änderungen hinter den Kulissen für App-Entwickler einführen. Egal, ob Sie Ihre Arme weit geöffnet haben oder sich auf einen Aufprall vorbereiten, wir arbeiten daran, Antworten darauf zu erhalten, wann Ihr Telefon oder Tablet Android 13 erhält.

ANDROIDPOLIZEI-VIDEO DES TAGES

Ab dem 1. August warten wir immer noch darauf, dass Google stabile Android 13-Images auf seine Pixel-Telefone verteilt, generische Images verteilt und das Android Open Source Project-Repository aktualisiert. Andere Android-Hersteller werden für die Anpassung der neuen Software an ihre Geräte verantwortlich sein, was mindestens ein paar Monate dauern wird. Wir werden diesen Artikel mit den angekündigten Zieldaten und Links zu relevanten Informationen aktualisieren.

In diesem ersten Entwurf der Liste konzentrieren wir uns auf Marken und Geräte, die allgemein in Nordamerika erhältlich sind.

Asus

Diese taiwanesische Tech-Marke bietet Beta-Programme für eifrige Tester, um neue Android-Versionen auszuprobieren, aber es war nicht allzu schnell, sie dem Rest der Benutzerbasis durchzusetzen.

ROG-Telefon ROG-Telefon 3 ROG-Telefon 5 ROG-Telefon 6 ZenFone ZenFone 7 ZenFone 7 Pro ZenFone 8 ZenFone 8 Flip ZenFone 9 Google

Jede Aktualisierung dieser Liste hängt von diesem Unternehmen ab. Das ist der Kern davon. Wenn Sie nicht warten möchten, können Sie jetzt die Beta-Version von Android 13 herunterladen.

Pixel 4 Pixel 4 XL Pixel 4a Pixel 4a (5G) Pixel 5 Pixel 5 XL Pixel 5a Pixel 6 Pixel 6 Pro Pixel 6a Motorola

Einst ein Eigentum von Google, ist der Lenovo-eigene Hersteller in der Softwareabteilung in Ungnade gefallen. Es wird im Allgemeinen bei zwei Betriebssystem-Updates und zwei Jahren Sicherheitspatches für Flaggschiffe und möglicherweise einem Betriebssystem-Bump für andere Geräte bleiben.

Edge/Razr Edge+ (2020) Edge (2021) Edge (2022) Edge+ (2022) Edge+ 5G UW (2022) Razr 5G Razr (2022) Moto G Moto G 5G (2022) Moto G Stylus 5G (2022) Motorola One Nokia

Dies ist ein weiterer gefallener Stern in Bezug auf Android-Updates. In letzter Zeit musste es die Einführung von Android 10 und 11 für bestimmte Geräte verzögern. Für Android 12 wurde nur einem registrierten Gerät ein OTA versprochen. Wir haben hier keine Erwartungen.

Nokia C100 Nokia C200 Nokia XR20 OnePlus (weltweit)

Oppo-eigenes OnePlus hat sich verlangsamt, wenn es darum geht, Android-Impulse an seine Telefone zu senden. Ein Teil davon ist eine Funktion der jüngsten Codebase-Fusion zwischen OxygenOS und ColorOS. Angeblich sollte es effizienter werden, wenn sich die Entwicklerteams eingelebt haben. Wir drücken die Daumen.

Flaggschiff OnePlus 7 OnePlus 7 Pro OnePlus 7T OnePlus 7T Pro OnePlus 8 OnePlus 8 Pro OnePlus 8T OnePlus 9 OnePlus 9 Pro OnePlus 9R OnePlus 10 Pro Nord-Serie Nord Nord 2 Nord 20 Nord N100 Nord N200 Nord CE Samsung

Der weltweit größte Hersteller von Android-Telefonen hat seine Verpflichtungen zu Software-Updates in den letzten Jahren verstärkt. Mehr Geräte erhalten länger Betriebssystem-Updates und mehr Sicherheitsupdates. Das Unternehmen plant für seine Veröffentlichungen im Jahr 2022 vier Betriebssystem-Updates und fünf Jahre lang Sicherheitspatches.

Android 13 wird auf Galaxy-Geräten mit One UI 5.0 gekoppelt. Wir gehen davon aus, dass die neuesten Versionen das Update bereits einige Monate nach der stabilen Veröffentlichung von Google erhalten.

Galaxy Z-Serie Galaxy Fold Galaxy Z Flip Galaxy Z Fold2 Galaxy Z Flip 5G Galaxy Z Flip3 Galaxy Z Fold3 Galaxy Z Flip5 Galaxy Z Fold5 Galaxy S-Serie Galaxy S10e Galaxy S10 Galaxy S10+ Galaxy S10 5G Galaxy S20 Galaxy S20+ Galaxy S20 Ultra Galaxy S20 FE Galaxy S21 Galaxy S21+ Galaxy S21 Ultra Galaxy S21 FE Galaxy S22 Galaxy S22+ Galaxy S22 Ultra Galaxy Note Serie Galaxy Note20 Galaxy Note20 Ultra Galaxy Note10 Galaxy Note10+ Galaxy Note10+ 5G Galaxy A Serie Galaxy A51 Galaxy A51 5G Galaxy A52 Galaxy A53 Galaxy A71 5G Galaxy Tab Serie Galaxy Tab S6 Galaxy Tab S6 Lite Galaxy Tab S7 Galaxy Tab S7+ Galaxy Tab S7+ 5G Galaxy Tab S7 FE Galaxy Tab S7 FE 5G Galaxy Tab S8 Galaxy Tab S8+ Galaxy Tab S8 Ultra Galaxy Tab A7 Lite Galaxy Tab A8 Galaxy Tab Active3 Es könnte an der Zeit sein aktualisieren

Wenn wir diese Liste aktualisieren, können wir unseren Geltungsbereich ändern, um OEMs in anderen Bereichen und ihre für diese Regionen spezifischen Geräteportfolios abzudecken. Im Moment warten wir einfach darauf, dass Google diesen Startschuss abfeuert, indem wir die stabilen Bilder für die unterstützten Pixel-Geräte veröffentlichen. Wenn Sie Ihr Gerät nicht auf unserer Liste sehen, machen Sie sich keine Sorgen; Wir sollten viel mehr über Hersteller-Roadmaps erfahren, sobald Android 13 veröffentlicht wird. Wenn Sie ein älteres Telefon besitzen oder wissen, dass Sie kein Android 13-Update erhalten, ist es möglicherweise an der Zeit, auf eines der besten Android-Telefone zu aktualisieren.