Wo fange ich mit der Mainline-Serie an?

Die okkulte Serie Five Nights at Freddy’s war ein glücklicher Zufall, der sich in einen profitablen Erfolg verwandelte. Das vorherige Spiel des Schöpfers Scott Cawthorn, Chipper & Sons Lumber Co., erschreckte die Öffentlichkeit damit, dass die Hauptfigur auf unheimliche Weise einem gruseligen Roboterbiber ähnelt, der wegen seiner Attraktivität als Kinderspiel kritisiert wurde. Anstatt von seinen Fehlern besessen zu sein, nutzte Cawthorn die Idee, um eine neue Survival-Horror-Serie zu kreieren, die sich um mörderische Animatronics dreht. Die erste Iteration von Five Night at Freddy’s (2014) war enorm erfolgreich und brachte Jahre später viele Fortsetzungen und Spin-offs hervor.

ANDROIDPOLIZEI-VIDEO DES TAGES

Ein Neuling in der Serie zu sein, ist keine leichte Aufgabe; Es gibt keine Möglichkeit, ohne die Hilfe von Vorkenntnissen durch die tiefgründige Überlieferung zu navigieren. Deshalb haben wir von Android Police eine Liste eingegrenzt und weisen Sie auf die beste Reihenfolge hin (um den größten Spaß zu haben), um die Five Nights at Freddy’s-Serie zu spielen.

Chronologische Reihenfolge versus Freigabereihenfolge

Sie werden sofort feststellen, dass die Veröffentlichungsreihenfolge nicht unbedingt mit der chronologischen Reihenfolge des Geschichtenerzählens für die Five Nights at Freddy’s-Serie übereinstimmt. Nach sorgfältiger Überprüfung der verfügbaren Spiele empfehlen wir jedoch Neulingen, die Veröffentlichungsreihenfolge über die chronologische (Story-)Reihenfolge zu stellen. Auf diese Weise haben Sie die Zeit, sich zwischen den einzelnen Einträgen an die unterschiedlichen Mechanismen zu gewöhnen. Schließlich macht es nie Spaß, sich mit Spielmechaniken rückwärts zu bewegen, und da sich jedes neue Spiel mechanisch weiterentwickelt, ist die Veröffentlichungsreihenfolge der richtige Weg, wenn Sie Ihre Survival-Horror-/Rätsellösungsfähigkeiten auf die Probe stellen möchten.

1. Fünf Nächte bei Freddy

Die erste Version steht ganz oben auf der Liste, wo man anfangen soll. Entwickler finden immer Wege, den Haken zu ködern, um den Fisch zu fangen. Wir als Verbraucher sind die Fische. Das erste Spiel ist der beabsichtigte Köder, und es hat gut daran getan, immer mehr Fische einzuholen. Glücklicherweise ist die beste Version (remasterte Portierung der PC-Version) die verfügbare Version im Google Play Store. Im Gegensatz dazu hatte die ursprüngliche mobile Version von FNaF so gestelzte Animationen, dass sie die Horroratmosphäre ruinierten, insbesondere in Jump-Scare-Szenen – zum Glück ist das nicht mehr der Fall.

Mörderische Animatronics streifen nachts umher, was es schwierig macht, Ihren neuen Job als Nachtwächter bei Freddy Fazbear’s Pizza zu erfüllen. Sie stecken im Kamerasystemraum fest und der Strom wird jede Nacht nur begrenzt genutzt. Ihre Augen, das Kameramaterial und die Sicherheitstüren sind also Ihre einzigen Waffen gegen diese Animatronics. Deine Aufgabe ist es, immer auf der Hut zu sein, um die Position jedes Feindes aufzuspüren – wenn du ihn aus den Augen verlierst, ist das das Ende der Schlange für dich.

2. Fünf Nächte bei Freddy’s 2

Der zweite Teil von Five Nights at Freddy’s ist dem ersten Spiel sehr ähnlich, obwohl es als Remaster existiert (wie das erste Spiel). Die Qualität der Animationsverbesserungen und des Gameplays ist ähnlich wie beim vorherigen remasterten Titel und gewährleistet einen nahtlosen Übergang vom ersten Teil zum zweiten mit hochwertigen remasterten Grafiken.

Das Gameplay ähnelt der ersten Iteration, aber diesmal stehen Ihnen mehr Tools zur Verfügung. Du bist immer noch im Kameradienst, aber wenn du deinen Job vermasselst, besteht deine letzte Verteidigungslinie darin, alle infiltrierenden Animatronics mit deiner neuen Freddy Fazbear-Kopfverkleidung zu täuschen. Wie gut Sie die Animatronik des Spiels im Auge behalten, wird letztendlich über Ihr Schicksal entscheiden.

Hinweis: Die dritte und vierte Folge von Five Nights at Freddy’s stehen als nächstes auf unserer Liste. Wenn Sie den besten Übergang und die beste Entwicklung für das Gameplay wünschen, empfehlen wir Ihnen, zuerst Five Nights at Freddy’s 3 durchzuspielen. Auf der anderen Seite, wenn Sie nach einer Herausforderung und einer neuen schrecklichen Erfahrung suchen, springen Sie stattdessen zu Five Nights at Freddy’s 4.

3. Fünf Nächte bei Freddy’s 3

Five Nights at Freddy’s 3 spielt dreißig Jahre später, nachdem Freddy Fazbear’s Pizza geschlossen wurde. Jetzt arbeitest du für eine Horrorattraktion, bei der sich die Besitzer von den grausamen Ereignissen in den ersten beiden Spielen inspirieren ließen. Diesmal kann dich nur eine Animatronik töten, und die anderen sind Phantome, die das Spiel stören können. Je nachdem, wie viele Minispiele Sie abgeschlossen haben, können Sie ein gutes oder ein schlechtes Ende erreichen.

4. Fünf Nächte bei Freddy’s 4

In Five Nights at Freddy’s 4 spielen Sie die Rolle eines Kindes, das in einem Schlafzimmer gefangen ist und versucht, sich gegen das zu verteidigen, was im Schatten lauert. Dieses Mal erhalten Sie eine Taschenlampe, um die finsteren animatronischen „Nightmares“ abzuwehren, die Jagd auf Ihre Ängste und Ihr Leben machen.

Im Gegensatz zu den vorherigen Spielen, die sich hauptsächlich auf Kameraaufnahmen stützten, um die Nacht zu überleben, wurden der Mischung Ton- und Hörhinweise hinzugefügt, was zu einem leichten Anstieg der Schwierigkeit führt.

5. Five Nights at Freddy’s: Sister Location (FnaF 5)

Der fünfte Teil der Five Nights at Freddy’s-Serie, Sister Location, spielt in der Schwesterfirma von Fazbear Entertainment, die Animatronics für Kinderfeste vermietet. Dieser Eintrag rüttelt die Formel auf, indem er das vorherige Überlebensspiel auf einen Raum beschränkt abschafft; Stattdessen bewegst du dich jetzt jeden Abend von Raum zu Raum, um erzählerischen Zielen zu folgen. Post-Death-Minispiele kehren zurück, bei denen der Abschluss Zugang zu einem geheimen Night 5-Level gewährt, das eine Hommage an die ersten beiden Spiele darstellt.

6. Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator (FnaF 6)

Der Pizzeria-Simulator von Freddy Fazbear markiert das Ende des ersten Bogens. Dieser Eintrag kombiniert bekannte Survival-Horror-Elemente und neues Business-Simulations-Gameplay, während Sie als Restaurantmanager von Freddy Fazbear arbeiten. Mehrere Endungen sind ebenfalls enthalten, was zu einer guten Wiederspielbarkeit führt.

7. Ultimate Custom Night (optional)

Das Aufnehmen dieses Eintrags hat keine Priorität, da er nicht als Kanon für die Serie gilt. Ursprünglich war es als DLC (herunterladbarer Inhalt) für Freddy Fazbear’s Pizzeria Simulator geplant, später wurde jedoch entschieden, dass es als eigenständiges Spiel veröffentlicht werden sollte.

In diesem Titel können Sie bis zu 50 Animatronics (insgesamt 59) auswählen, einen Schwierigkeitsgrad festlegen, ein Büro auswählen und Power-Ups kaufen, um die Nacht zu überleben. Die Welt ist Ihre super gruselige Auster in dieser speziellen Veröffentlichung.

8. Fünf Nächte bei Freddy: Hilfe gesucht

Help Wanted ist eine mobile Portierung eines Virtual-Reality-Titels von Steel Wool Studios; Beachten Sie, dass diese Version nicht alle Minispiele enthält, da es sich um eine Portierung ohne VR-Komponenten handelt. Daher wurden einige Mechaniken ausgeschlossen, da sie ohne VR nicht funktionieren. Dieses Spiel steht jedoch immer noch auf unserer Liste, da es Gameplay und Geschichte aus den früheren Raten verbindet und mit Fazbear Entertainment in einen neuen Bogen führt.

Nach der Reihe unglücklicher Ereignisse in den vorherigen Spielen ist Fazbear Entertainment erneut dabei, seinen Ruf zu retten. Ein letzter Anstoß, um die Spieler von Fazbears neuestem virtuellen Spiel davon zu überzeugen, dass alle Ereignisse, die bis jetzt geführt haben, eine totale Lüge sind.

9. Five Nights at Freddy’s AR: Sonderlieferung (optional)

Als Kanon-Spinoff und zehnter Teil der Serie Five Nights at Freddy’s AR ist es das erste Spiel mit ortsbasiertem Augmented-Reality-Gameplay. Special Delivery geht dort weiter, wo die Geschichte von Help Wanted aufgehört hat. Sie haben ein ominöses Paket mit fehlerhafter Animatronik erhalten, was zu einer Reihe unglücklicher Ereignisse geführt hat. Es liegt an Ihnen, wie Sie Ihr Überleben planen, aber wenn Sie sich boshaft fühlen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes individuelles Spezialpaket zurückzusenden (an einen Ihrer Freunde). Wirst du dich dafür entscheiden, zu erschrecken oder erschreckt zu werden?

Eine beängstigende Sammlung zum Erleben

Als Kanon-Spinoff und zehnter Teil der Serie gilt Five Nights at Freddy’s AR als erstes Spiel mit standortbasiertem Augmented-Reality-Gameplay. Special Delivery geht dort weiter, wo die Geschichte von Help Wanted aufgehört hat. Sie haben ein ominöses Paket mit fehlerhafter Animatronik erhalten, was zu einer Reihe unglücklicher Ereignisse geführt hat. Es liegt an Ihnen, wie Sie Ihr Überleben planen, aber wenn Sie sich boshaft fühlen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes individuelles Spezialpaket zurückzusenden (an einen Ihrer Freunde). Wirst du dich dafür entscheiden, zu erschrecken oder erschreckt zu werden?